Kulinarischer Streifzug durch Sizilien

Die sizilianische Küche bringt die Geschichte der Insel auf den Tisch.  

Während unserer Reise gehen wir auf kulinarische Entdeckungstour, kochen gemeinsam, kreieren Süßspeisen, schauen einem Fischer bei seiner Arbeit über die Schulter und schlendern über die berühmten Stadtmärkte Palermos. Nach dieser Woche wissen Sie, warum Sizilianer so gerne essen und auch immer davon reden!

 

Termin und Reisepreis 

 

16.05. bis 23.05.2015

1590,- € p.P. im DZ


Reiseleistungen 
 

Im Reisepreis enthalten

 

  • Flug ab/bis Deutschland - Catania
  • alle Transfers vor Ort in einem komfortablen Kleinbus
  • 7 Nächte in einem 4-Sterne Agriturismo
  • Halbpension
  • Reiseprogramm laut Ausschreibung inkl. Koch- und Backkurs
  • deutsch- und italienischsprachige Reiseleitung

Reiseleitung: Theodora Weck

Teilnehmerzahl: mind. 5 - max. 8 Personen

 


Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft  
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Catania fahren wir gemeinsam in die Madonien (Provinz von Palermo). In einem wunderschön gelegenen Agriturismo werden wir die nächsten sieben Nächte verbringen. Nach einer Vorstellungsrunde haben Sie Zeit, Ihre Koffer auszupacken und die hübsche Anlage  kennenzulernen. Am Abend genießen wir die auf Bio-Produkten basierende einheimische Küche.

 
2. Tag: Parco delle Madonie  
Polizzi Generosa, eine alte Festung fast 1000 m über dem Meeresspiegel wartet darauf, von uns erkundet zu werden. Am Nachmittag werden wir in die sizilianischen Kochkünste eingeführt. Schürze umgebunden, Ärmel hochgekrempelt – kochen wir wie bei Mamma.


3. Tag: Cefalù & Castelbuono
Nach einer gemeinsamen Erkundung des zauberhaften Fischerdorfes Cefalù, bummeln wir durch die Gassen und gönnen uns ein besonders feines Eis. Bevor es wieder nach „Hause“ geht, lassen wir uns im 25 km entfernten Castelbuono erneut kulinarisch verwöhnen.  


4. Tag: Palermo  
Heute tauchen wir ein in das lebendige Treiben der Stadtmärkte Palermos. Lassen wir uns von den Gerüchen, den prächtigen Farben und dem markanten Geschrei der Verkäufer in eine andere Welt mitnehmen.

Hier wird schnell klar: Palermo liegt fast in Afrika.

 

5. Tag: Bootstour
Inmitten einer Plantage für Zitrusfrüchte, abseits gelegen und doch mit Blick auf das Meer, werden wir zu Mittag essen.

Am Nachmittag setzen wir uns in ein Fischerboot

und tuckern gemütlich an der Küste Cefalùs entlang.

 

6. Tag: Erice
Um mehr über die Geheimnisse der sizilianischen Zuckerbäcker zu erfahren, machen wir uns auf den Weg in das Bilderbuchstädtchen Erice. Hier lernen wir traditionelle Familienrezepte kennen, kneten fleißig Mandelteig und genießen bei einem richtigen italienischen caffè unser selbstgemachtes Gebäck.


7. Tag: Entspannung
Der Vormittag steht zur freien Verfügung und lädt dazu ein, im schönen Garten oder am Pool zu entspannen. Zum Abschluss unserer Reise und mit einigen neuen kulinarischen Kenntnissen im Gepäck werden wir uns dem zweiten Teil des am ersten Tag begonnenen Kochkurses widmen. 


8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück bringt sie der Bus zurück zum Flughafen Catania.  


Buchungsanfrage


Kontakt

 

Service-Telefon

0221 / 20479715                                       

Mo. - Fr. 10:00 - 19:00       

kontakt@weck-auf-reisen.de

 

 

Rechtliches

 

Reisebedingungen

Impressum                                          

 

Informatives

 

Weck auf Reisen bei facebook